Wissenswertes über Mallorca: Informationen, Kultur, Strände für Ihre Mallorca Sprachreise

Über Mallorca – Informationen, Feste, Sehenswürdigkeiten


Spanisch lernen Mallorca

Mallorca, die Urlaubsinsel Nummer eins der Deutschen, lockt mit zahlreichen Sonnenstunden und angenehmen Temperaturen das ganze Jahr über. Von Deutschland aus sind Gäste in wenigen Flugstunden auf der spanischen Mittelmeerinsel. Mallorca, die Baleareninsel mit der Hauptstadt Palma de Mallorca verbindet ausgeprägte Tourimusregionen mit beeindruckender Natur.

Das ganze Jahr über feiern Einheimische und Besucher zahlreiche Feste. Im Januar beginnt der Festreigen mit dem Fest zu Ehren des Abtes Antonius, des Schutzpatrons der Haustiere. Gefolgt vom Fest zur Mandelblüte im Februar. Die Mallorquiner lieben es, ihre Lebensfreude zum Ausdruck zu bringen. Weitere wichtige Feste finden zu den Osterfeierlichkeiten oder dem Tag der “Mare de Deu del Carmen”, der Schutzpatronin der Fischer, im Juli statt. Das ganze Jahr über gibt es an vielen Orten der Insel traditionelle Feierlichkeiten, die sich oft an religiösen Festtagen orientieren.

Für Urlauber bietet Mallorca traumhafte Strände, beeindruckende Felsküsten und bedeutende Sehenswürdigkeiten. Die Kathedrale von Palma ist ein Muss für Mallorcabesucher, dazu Relikte aus früheren Besiedelungen, wie die Ruinen aus römischer Zeit in Pollentia. Für Liebhaber von Fauna und Flora steht der Botanische Garten von Ses Salines oder das Delfinarium auf der Liste. Für jeden Geschmack bietet Mallorca die geeigneten Sehenswürdigkeiten. Historische Gebäude, Museen, Parks und Anlagen sind über die ganze Insel verteilt.

Möchten Sie Spanisch lernen?

Möchten Sie Spanisch auf Mallorca lernen? Dann haben wir ein Spanischkurs für Sie.

 

Sprachreise? Wieso genau Mallorca?


Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen und lernen Sie Spanisch direkt am Meer. Genießen Sie einen herrlichen Urlaub auf einer der schönsten Inseln im Mittelmeer und lernen Sie in dieser entspannten Atmosphäre Spanisch. Üben Sie das Gelernte anschließend an den Unterricht, wenn Sie auf Mallorca unterwegs sind. Beim Einkaufen, beim Restaurantbesuch oder bei einem Museumsbesuch. Lernen Sie Land und Leute hautnah kennen.

 

Über Santa Ponsa – Infos für deinen Aufenthalt


Einstufungstest Spanisch – Sprachniveau testen auf Mallorca

Nur circa 20 Kilometer von der Inselhauptstadt Palma de Mallorca entfernt liegt Santa Ponsa. Die kleine Stadt befindet sich an einer felsigen Bucht und verfügt über Cafés, Restaurants und Andenkenläden. In Santa Ponsa finden sich prächtige Villen von reichen Ausländern und viele Mittelklassehotels. Santa Ponsa wurde in Deutschland bekannt durch das Café von Daniela Katzenberger oder das Bistro von Jürgen Drews. Zahlreiche Urlauber strömen nach Santa Ponsa, um sich hier umzuschauen und einen schönen Tag zu verbringen.

Unsere Spanischkurse in Santa Ponsa finden Sie hier!

Melden Sie sich für unseren Kurs!

Wir sind für Sie da!

 

Über Playa de Palma – Spanisch Lernen am Ballermann 6


Entlang von Playa de Palma erstreckt sich der lange Strand. Beinahe sechs Kilometer zieht er sich an der Südküste von Mallorca entlang. Bekannt ist Playa de Palma vor allem wegen der Strandbars. Zur Berühmtheit wurde die Strandbar Nummer 6 – Ballermann 6. Hier treffen sich die partyhungrigen Touristen. Während tagsüber sonnenbaden, schwimmen, flanieren oder spanisch lernen angesagt ist, wird Playa de Palma abends zur Partymeile. Außerhalb der Hochsaison verwandelt sich Playa de Palma in eine erholsame Region. Hier kam man lange Strandspaziergänge unternehmen oder ausgedehnte Radtouren machen. Playa de Palma ist bei Langzeiturlaubern sehr beliebt. Es lohnt sich, hier Urlaub zu machen und Spanisch zu lernen.

Unsere Spanischkurse in Playa de Palma finden Sie hier!

Weitere interessante und allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen über unsere Kurse, Lehrer und Lage finden Sie hier!